21. Faustball Plauschturnier

Erstellt am 20.03.2016 20:19 von Staudenmaier Adrian | Download als PDF
21. Faustball Plauschturnier

Am Samstag, 19. März 2016 fand die 21. Ausgabe des Walliseller Faustball Plauschturniers statt. Bei wunderbarem Frühlingswetter fanden sich 8 Mannschaften am frühen Nachmittag in der Mehrzweckhalle in Wallisellen ein.
Zwar konnten in diesem Jahr nicht so viele Teams wie in anderen Jahren aufgetrieben werden, dafür war das Niveau jedoch relativ hoch. Dies zeigte sich bereits in der Vorrunde. Diverse Spiele waren sehr eng und der Ehrgeiz einiger Spieler wurde von Spiel zu Spiel grösser.

In der Platzierungsrunde splitteten sich die acht Mannschaften auf zwei Gruppen, so dass die stärken und die etwas weniger starken Teams gegeneinander spielen konnten. Sämtliche Spiele wurden auf einem sehr guten Level gespielt, bedenkt man, dass die meisten Teilnehmer nur an diesem Turnier Faustball spielen.

Am Ende der Platzierungsrunde standen die Finalisten fest. Im Endspiel durften sich die Figugegl gegen die Brütti-Gang beweisen. Da Spiel war sehr hart umkämpft, jedoch konnte die Brütti-Gang mehr Punkte für sich entscheiden und gewann somit die 21. Plauschturnier-Ausgabe.

Im Anschluss an die Spiele konnten sich alle Teilnehmer bei einem sehr gemütlichen Abendessen die hungrigen Bäuche füllen. Die Glatt-Köche verwöhnten uns mit einem feinen Risotto und Luganighe.
Zum Schluss bleibt nur noch der grosse Dank an die Organisatorin Simone Hofer, Wirtschafts-Chef Rolf Wintsch und die ganze Glatt-Köche Crew inkl. Küchenhelfer für den unermüdlichen Einsatz am ganzen Tag. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Plauschturnier im 2017.

Rangliste:
1. Brütti-Gang
2. Figugegl
3. Studis Truppe
4. Monster & Friends
5. Teachers & Co.
6. Workers
7. Bier her!
8. Di rot Laterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar abgeben

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Bitte gib die Zeichen wie angeziegt ein.